Infos zum 12H-Rennen 2020 folgen in Kürze !



Limberg - Monte Carlo - Limberg 2019

 
  • LogosNeu2019
    LogosNeu2019
  • LogosNeu2019
    LogosNeu2019
  • LogosNeu2019
    LogosNeu2019

 


Ergebnisse 24H Limberg - Monte Carlo - Limberg 2019 (Clubveranstaltung)


Gesamtergebnis 24H Limberg 2019
24h-Limberg Gesamt.pdf (139.04KB)
Gesamtergebnis 24H Limberg 2019
24h-Limberg Gesamt.pdf (139.04KB)
Rundenzeiten Uhrzeit
Laptimes einzeln.pdf (1.12MB)
Rundenzeiten Uhrzeit
Laptimes einzeln.pdf (1.12MB)
Jahreswertung 2019 12+24H
Limberg Gesamtjahreswertung 2019.pdf (450.98KB)
Jahreswertung 2019 12+24H
Limberg Gesamtjahreswertung 2019.pdf (450.98KB)


Danke für Euer Kommen und wir freuen uns auf Euch, wenn es 2020 wieder weiter geht!


 


HIER DIE ANREISEDETAILS




Anreiseinformationen

 

Anreise ab Donnerstag, 12.9. 2019, 17.00 Uhr.


Die Standplätze werden mit der jeweiligen Startnummer versehen, Größe ca. 8x6 Meter und können schon während der administrativen Abnahme bezogen werden, um Staubildung im Fahrerlager zu vermeiden (wer seine Startnummer nicht weiß: www.omcb.at unter „Teams“).

Administrative / technische Abnahme   13.9.: 08.00 - 13.00 Uhr

                                                    Transponderrunden 14.00-14.30 Uhr


Das Rennbüro des OMCB befindet sich direkt im Fahrerlager, die technische Abnahme wird ebenfalls vor dem Rennbüro stattfinden.


Haftungsausschluss, Führerschein

Jeder Fahrer muss bei Abgabe des unterschriebenen und vollständig ausgefüllten Haftungsausschlusses seinen gültigen Führerschein dem Rennbüro vorlegen.


Vor der technischen Abnahme müssen die Startnummern des OMCB am Fahrzeug kleben und alle etwaigen Vorbereitungen für das Rennen getroffen sein. Der Beifahrersitz darf für die Taxifahrten/Transponderfahrten im Fahrzeug belassen werden.


Wir möchten nochmals darauf hinweisen, das JEDE politische Werbung, direkt oder indirekt strengstens verboten und verpöhnt ist und ggf. zum Ausschluss

führen kann! (auch faule Ausredeversuche). Bitte daran halten, es ist keine Wahlveranstaltung, obwohl manche es nicht glauben wollen.

Dies gilt für Fahrzeug, Teammitglieder und deren Gäste.                 

Da in der Vergangenheit diese Spielregel nicht eingehalten wurde wird ab Mai 2019 alles Politische -inklusive Namen von Politikern usw.

ausnahmslos überklebt bzw. bei Uneinsichtigkeit das gesamte Team ausgeschlossen!


WC-Wagen im Fahrerlager und Aussichtsplatz.  

Bitte eigenes Trinkwasser mitnehmen! Nutzwasser wird aber genug vorhanden sein.   


Anhänger

Anhängerparkplatz wird es wieder im vorderen Steinbruch (beim Kreisverkehr) geben.


Parken

Parkmöglichkeiten rechts und links der Zufahtrsstraße zum Asphaltplatz und/oder bei möglicher Platznot im Gemeindebruch beim Hängerparkplatz                              (Beschilderung beachten).


Das Areal des Steinbruchs darf nur an Tagen der Anreise, der Veranstaltungsdauer und Abreise einer Veranstaltung des OMCB befahren werden.

Verbotstafeln sind unbedingt zu beachten!

Unbefugtes Befahren/Begehen der Strecke oder andere Teile des Steinbruchs sind untersagt (auch außerhalb einer Veranstaltung wie private "Tests" etc.)!

Anweisungen der Geschäftsführung der Fa. Hengl sind unbedingt Folge zu leisten (Anschlagstafeln, Warnhinweise usw.), dieser Steinbruch ist noch in Betrieb und auch

wir würden gerne solche und ähnliche Events weiterhin veranstalten dürfen.

DANKE!


  • logosalle
    logosalle
  • logosalle
    logosalle
  • logosalle
    logosalle


13. September 2019


Fahrerbesprechung                          14.30 Uhr im Fahrerlager vor dem Rennbüro des OMCB

Start                                                      15.00 Uhr (Le Mans-Start)



Zieleinfahrt                                         15.00 Uhr

ab ca. 16.00 Uhr Team – und Siegerehrungen, Verabschiedung

 

Besucherinformationen

Das Betreten der Strecke und/oder der abgesperrten Bereiche ist strengstens verboten (Beschilderung, Absperrbänder etc. beachten und einhalten)!

Besucher und Teilnehmer dürfen sich NUR AUF DEN AUSGEWIESENEN WEGEN UND PLÄTZE aufhalten!

Diese befinden sich entweder oben am Asphaltplatz und (jetzt neu) zwischen Fahrerlager und "Bergpassage" bzw. am Erdwall in der Fahrerlagerkurve.


Während der Veranstaltung am Aussichtsplatz:                                                                                             

Zeitnahme online, auf Monitor und online                                                                                                                                           

Clubzelt mit Speis‘ und Trank 

Überblick über 98% der Strecke                                                                                                                        


Nach der Veranstaltung

Den Platz bitte sauber und ölfrei verlassen, die Müllsäcke (werden zur Verfügung gestellt) müssen mitgenommen werden! Für ölverschmutzen Abfall werden wir einen eigenen Container/Fässer aufstellen. Danach wird die zuvor hinterlegte Kaution abzüglich der Transpondergebühr (50€) retourniert.



  • logosalle
    logosalle
  • logosalle
    logosalle
  • logosalle
    logosalle


Gesamtansicht


  • planLimbergNeu
    planLimbergNeu
  • c9f396af-33a0-40fe-af37-3e4493822339
    c9f396af-33a0-40fe-af37-3e4493822339




  • Logo neu 1

Die berühmte "Monte": Zu Beginn handelte es sich noch um eine so genannte Sternfahrt, die in der Wintersaison Touristen ins Fürstentum Monaco locken sollte. Am 21. Januar 1911 starteten in Genf, Paris, Boulogne-sur-Mer, Berlin, Wien und Brüssel insgesamt 20 Teilnehmer Richtung Côte d’Azur. Wir wollen es noch toppen, denn wir fahren auch wieder zurück! Wer schafft die Reisedistanz von 2.440 km? Von Limberg nach Monte Carlo und wieder retour? Vor allem: Welche "Kraxn"? Und in welchem Zustand? Jetzt die Möglichkeit, dies herauszufinden! 12 Stunden im Mai und 24 Stunden im September stehen dafür zur Verfügung. KEINE RENNVERANSTALTUNG. Gleichmäßigkeits - und Zuverläßlichkeitslauf! Index-Wertung (Leistung/Gewicht), Originalitätswertung, Kilometerwertung, Jahreswertung (Cup). Details im Reglement.

 

  • Video Limberg

Hier unser aktuelles Video

hier zum Video momentan noch über Facebook verlinkt